Loading...
Arrow Left
Entenrennen RC Holzminden
Das Projekt mit der höchsten Spendenbereitschaft
Arrow Right
Wir sind so nah dran ...
Der Kampf gegen Kinderlähmung ist das größte Projekt, das Rotary in seiner Geschichte je angepackt hat. ...
Arrow Right
Mit dem Mountainbike ...
Das Jugendcamp im Mittelalterdorf Bökenrode hat Spuren hinterlassen - bei den Kindern und Jugendlichen, ...
Arrow Right
Einen Schritt weiter ...
Im Patenprojekt lernen junge Menschen, Ziele zu setzen und gemeinsam neue Wege zu gehen.
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Der Rotary Club Holzminden besteht seit mehr als 60 Jahren

Der Rotary Club Holzminden wurde im Jahre 1962 gegründet.

Mittlerweile können wir auf über 60 Jahre aktives Clubleben zurückblicken.

Der Rotary Club hat in dieser Zeit eine durchaus bewegte und sehr positive Geschichte hinter, und sicher auch noch vor sich.

In dieser Zeit haben wir die Ziele aller Rotarier aufgegriffen und nach der Vier-Fragen-Probe gehandelt. Diese vier Fragen wurden vor langer Zeit, im Jahre 1905, bei Gründung von Rotary in Chicago, von Paul Harris, dem Gründer, aufgestellt. Bei allem was wir reden, denken oder tun, sollen und wollen wir uns fragen:

  • Ist es wahr?
  • Ist es fair für alle Beteiligten?
  • Wird es der Freundschaft dienen und guten Willen fördern?
  • Wir es dem Wohl aller Beteiligten dienen?

Das regelmäßige Zusammensein, sei es in geselliger Runde, sei es mit den Familien oder Freunden, bei der Planung von neuen Projekten oder auch bei direktem Engagement vor Ort, hat die Gemeinschaft der Rotarier*innen gestärkt. Die Weitergabe von Erfahrung in den wöchentlichen Vorträgen hat die Freundschaft auf der Clubebene vertieft.

Rotary ist eine internationale Gemeinschaft von Freunden und Freundinnen, die sich zum Ziel gesetzt hat, durch Pflege der Freundschaft sich anderen nützlich zu erweisen. Hohe ethische Grundsätze im Privat- und Berufsleben anzuerkennen, Betätigungen zu fördern, die verantwortungsbewusst in privater, geschäftlicher und öffentlicher Art sein sollten und durch Pflege des guten Willens zur Verständigung und zum Frieden unter den Völkern beizutragen, durch eine Weltgemeinschaft berufstätiger Personen, geeint im Ideal des Dienens.

Uns liegen Jugendaustausch und Studienaustausch besonders am Herzen. Immer wieder hat unser Club Jugendlichen die Möglichkeit gegeben, Erfahrungen im Ausland zu sammeln.

Der Kontakt zu unseren Freundinnen und Freunden, besonders zu den Rotariern in Hardenberg (Niederlanden), mit denen uns seit 1984 eine innige Freundschaft verbindet, zu dem Rotary Club Lutherstadt Wittenberg, die mit unserer Hilfe im Jahre 1993 gegründet wurde, zeigt unseren Willen, die Freundschaft über unseren Einzugsbereich hinaus zu fördern.

Auf dieser Internetseite finden Sie einige Highlights zusammengetragen. Viele werden sich an unsere Aktivitäten der vergangenen Jahre erinnern.

Rotary Holzminden ist nun über 60 Jahre alt und immer noch jung. Das ist und war die Herausforderung. Der Zusammenhalt im Club, auch in Zeiten von Corona, war und ist ein wesentlicher Eckpfeiler unseres gemeinsamen Denkens und Handels.

Dank gilt allen Clubmitgliedern, allen Amtsträgern im Club und allen Familienmitgliedern, die sich immer wieder aktiv in die Clubarbeit eingebracht haben. Auch in den nächsten Jahren werden wir uns weiter engagieren. Wir freuen uns auf Rotary.

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Babylotsen können weitermachen

Rotary-Club hilft Babylotsen

Der Rotary-Club Holzminden ermöglicht die Fortsetzung des Babylotsen-Projekts für werdende Mütter & Familien.
Der Rotary-Club Holzminden ermöglicht die Fortsetzung des Babylotsen-Projekts für werdende Mütter & Familien.
Eine notwendige und sehr wertvolle Hilfestellung kann jetzt in bewährter Qualität fortgesetzt werden –  weiterhin kostenfrei und unverbindlich ohne Anmeldung: Bei den „Babylotsen“ sind Fachkräfte des Vereins für Sozialpädagogik e.V. – Sozialpädagoginnen und Kinderkrankenschwestern mit der Zusatzqualifikation „Babylotse“ – für die Bedarfe von werdenden Müttern und Familien im Landkreis Holzminden seit fast 2 Jahren im Einsatz und betreuen diese vor, während und nach der Geburtsphase bis zum 1. Lebensjahr des Kindes. Die Babylotsen unterstützen mit Hilfe zur Selbsthilfe durch Beratung, Anleitung und Motivation rund um die Geburt ...

Entenrennen im Rahmen der Landesgartenschau

Entenrennen 2023

Das 7. Entenrennen des Rotary Club Holzminden in Kooperation mit den befreundeten Service Clubs der Region Höxter/Holzminden

Interessantes Meeting

Einbecker Senf

So spannend kann das Thema „Senf“ sein!

Vorstandsteam 2023/24

Vorstand im RC Holzminden

Auf dem Bild sind die aktuell Verantwortlichen im Rotary-Club Holzminden zu sehen.

Entenrennen im Rahmen der Landesgartenschau

Schmückentenwettbewerb

Das traditionelle 7. Entenrennen des Rotary-Club Holzminden fand diesmal im Rahmen der Landesgartenschau in Höxter statt - hier Prämierung der Schmückenten.

Soziales Projekt des Rotary-Club Holzminden

Seniorenbegleitung

Rotary-Club Holzminden engagiert sich für Seniorinnen und Senioren

Baumpflanzaktion

Der Rotary-Wald wächst!

Rotarier des RC Holzminden engagieren sich für die Umwelt

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
26.02.2024
19:00 - 21:30
Holzminden
Hotel Restaurant Kiekenstein
Stefan Woelke: Renovierung eines denkmalgeschützten Hauses
Beschreibung anzeigen

Achtung Änderung!

Da sich der Ausbau des Hauses unerwartet verzögert, werden Ute und Stefan Woelke einen Vortrag über die Renovierung halten. Die Besichtigung fällt aus!

Wir haben also ein normales Meeting um 19:00 Uhr im Clublokal Kiekenstein mit üblichem Ablauf, also Abendessen, Aktuelles, Vortrag.

04.03.2024
19:00 - 20:30
Holzminden
Hotel Restaurant Kiekenstein
Christian v. Prollius: Unterwegs im Nordatlantik
11.03.2024
19:00 - 20:30
Holzminden
Hotel Restaurant Kiekenstein
Jahreshauptversammlung des Fördervereins
16.03.2024
11:30 - 15:00
Holzminden
"Köterbergtreffen" mit Clubs der Umgebung des Köterbergs
Beschreibung anzeigen

Hier die Einladung des veranstaltenden Clubs Detmold Blomberg.

Bitte direkt dort anmelden mit Kopie an unseren Sekretär (reinhard-nowak@gmx.de).

 

Von: DSprute@t-online.de <DSprute@t-online.de>
Gesendet: Dienstag, 20. Februar 2024 18:22
An: Sprute, Dirk und Susanne <dsprute@t-online.de>
Betreff: Köterbergtreffen Rotary 2024

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

der Rotary Club Detmold Blomberg lädt Sie und Euch ein zu unserem rotarischen Traditionstreffen auf den Köterberg

Das 46. Köterbergtreffen findet statt am 16 März 2024 um 11.30 Uhr bei der Familie Brand im Restaurant und Cafe Köterberg,

 Köterberg 17, 32676 Lügde

 

Nach dem üblichen 3 Gang Menü (Rinderkraftbrühe, Wildschweinbraten, Vanilleeis mit Kirschen) haben wir für unseren diesjährigen Vortrag unseren Freund aus dem Detmolder Club

Herrn Christian Ritterbach eingeladen zu dem Thema:

QUO VADIS | Ansichten eines In – resp. Outsiders“

Freund Christian Ritterbach ist
Leitung Unternehmenskommunikation / Pressesprecher der Klinikum Lippe GmbH

 

Ein Dabeisein lohnt sich! Darum bitten wir zahlreiche Anmeldungen bis spätestens 10.3.2024 bei unserem Sekretär Dirk Sprute unter der Mail Adresse:

dsprute@t-online.de

gerne gebündelt aus dem jeweiligem RC

Ein Hinweis noch: Das Menü sowie die Getränke sind bitte wieder vor Ort direkt mit Familie Brand abzurechnen.

 

Herzliche Rotarische Grüße

 

 

Tobias Schuhmacher                                                               Dirk Sprute

Präsident                                                                                 Sekretär

 

 

18.03.2024
19:00 - 20:30
Holzminden
Hotel Restaurant Kiekenstein
Kathrin Abrokat: Vorstellung der Kinderhospizarbeit
Beschreibung anzeigen

Frau Abrokat ist für die Öffentlichkeitsarbeit des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Paderborn-Höxter zuständig.

 

Achtung: Kiekenstein geschlossen.

Projekte des Clubs
Umweltschutzprojekt Rotary
Umweltschutzprojekt Rotary

Neues aus dem Distrikt

Stolzenau: Stollen backen für die Tafel

Mitglieder des Rotary Clubs Stolzenau haben Stollen für die örtliche Tafel gebacken und dabei viel Spaß gehabt.

Stolzenau: Stollen backen für die Tafel

Mitglieder des Rotary Clubs Stolzenau haben Stollen für die örtliche Tafel gebacken und dabei viel Spaß gehabt.

Celle: „Der Dialog mit Kontrahenten ist wichtiger...

... als der mit Freunden“: Mit Wolfgang Ischinger (RC Berlin-Mitte) konnten die Celler Rotary Clubs einen prominenten Referenten gewinnen.

Celle: „Der Dialog mit Kontrahenten ist wichtiger...

... als der mit Freunden“: Mit Wolfgang Ischinger (RC Berlin-Mitte) konnten die Celler Rotary Clubs einen prominenten Referenten gewinnen.

D1800: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: #Ungelähmt 3.0 – End-Polio-Now-Benefizkonzert in Magdeburg

D1800: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: #Ungelähmt 3.0 – End-Polio-Now-Benefizkonzert in Magdeburg

D1800: Vortragsabend zur seelischen Gesundheit

Namhafte Referenten in Braunschweig

Helmstedt: Klinikcheck in Hamburg

Medizinstudierende aus Vietnam, die gerade ihr Abschlussjahr in der Region Braunschweig absolvieren, erlebten ein interessantes Wochenende in der Hansestadt.

D1800: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Neuer Verein